Michi und Peta´s Forum

ALles was interessant ist


    Humorvolles

    Teilen
    avatar
    Jazzman

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Stadtrand

    Humorvolles

    Beitrag  Jazzman am Do Jul 09, 2009 8:20 pm

    Was ist grün und galoppiert durch den Wald?

    Ein Rudel Gurken.

    Und was war der Witz daran?

    Gurken sind keine Rudeltiere.
    avatar
    Jazzman

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Stadtrand

    Re: Humorvolles

    Beitrag  Jazzman am Do Jul 09, 2009 8:21 pm

    Was sagt ein Hund, kurz bevor ein Auto ihn trifft?

    Hilf...

    Was sagt ein Hirsch, kurz bevor ein Auto ihn trifft?

    Hilf...

    Was sagt ein Elefant, kurz bevor ein Auto ihn trifft?

    Komm nur!
    avatar
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 13
    Anmeldedatum : 06.07.09
    Alter : 38
    Ort : Berlin

    Re: Humorvolles

    Beitrag  Admin am Do Jul 09, 2009 8:53 pm

    Wie ist Ostfriesland entstanden?



    Als Cäsar in Emden die Schiffe bestieg, um England zu erobern, ließ er die Fuß- und Geschlechtskranken zurück.


    _________________

    "Mann hier riecht es,der Inhaber scheint sich mit den Motten zudutzen..."Smile

    -

    Anzahl der Beiträge : 74
    Anmeldedatum : 06.07.09

    Re: Humorvolles

    Beitrag  - am Fr Jul 10, 2009 5:45 am

    Guten Morgen rabbit ,

    Ein Polizist betritt eine Bank, er geht zu dem nächsten Kunden und fragt ihn, ob das sein Auto ist, das vor der Bank mit laufenden Mototr steht. Der Kunde bejaht es. Daruaf der Polizist: "Dann heben Sie bitte 10€ mehr ab!" What a Face
    avatar
    Jazzman

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Stadtrand

    Re: Humorvolles

    Beitrag  Jazzman am Fr Jul 10, 2009 5:33 pm

    Steht ein Pils im Wald. Kommt ein Mann und trinkt's aus
    avatar
    Jazzman

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Stadtrand

    Re: Humorvolles

    Beitrag  Jazzman am Fr Jul 10, 2009 5:36 pm

    Was verlangt ein Sachse in England, wenn er einen Weihnachtsbaum kaufen will? "Ä Dännsch'n please!"

    -

    Anzahl der Beiträge : 74
    Anmeldedatum : 06.07.09

    Re: Humorvolles

    Beitrag  - am Fr Jul 10, 2009 6:08 pm

    Maddin schrieb:Was verlangt ein Sachse in England, wenn er einen Weihnachtsbaum kaufen will? "Ä Dännsch'n please!"
    Net ganz so richtig sie sagen: Attention please Very Happy
    avatar
    Jazzman

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Stadtrand

    Re: Humorvolles

    Beitrag  Jazzman am Fr Jul 10, 2009 11:43 pm

    du hast doch keehne Ahnung lol!
    avatar
    Jazzman

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Stadtrand

    Re: Humorvolles

    Beitrag  Jazzman am Di Jul 14, 2009 10:42 pm

    Warum können 50% aller verheirateten Männer nach dem Geschlechtsverkehr nicht einschlafen?
    Weil sie noch nach Hause fahren müssen
    avatar
    Jazzman

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Stadtrand

    der ist gut

    Beitrag  Jazzman am Di Jul 14, 2009 10:44 pm

    Sitzt eine Nonne in einem Bus. Kommt ein Hippie und setzt sich neben sie.
    Schließlich fragt der Hippie: "Tschuldigung, hättest du Lust zu poppen?"
    Die Nonne: "Nein, das kann ich nicht machen, ich bin eine Dienerin Gottes!"
    Der Hippie gibt nicht auf und probiert es ein zweites Mal, doch wieder lehnt sie ab. An der Bushaltestelle steigt der Hippie aus, der Busfahrer hält ihn fest und sagt: "Wenn du diese Nonne poppen willst, dann geb ich dir nen Tipp! Jeden Abend um 22 Uhr geht sie auf den Friedhof und betet!"
    Der Hippie bedankt sich und folgt dem Rat des Busfahrers. Um 22 Uhr kommt er in Jesusgewändern zum Friedhof und sieht die Nonne beten. Er tritt vor sie und ruft: "Ich bin Jesus und habe von Gott den Befehl erhalten, dich zu nehmen!"
    Die Nonne sieht verwundert auf und sagt: "Wenn du wirklich Jesus bist und Gott dir das aufgetragen hat, so nimm mich, aber bitte von hinten, dass du mein Haupt nicht betrachten musst."
    Nach 5 Minuten wildem Treiben reißt sich der Hippie die Jesusgewänder vom Leib und schreit: "Reingefallen, ich bin der Hippie!"
    Daraufhin reißt sich die Nonne die Gewänder vom Leib und ruft: "Reingefallen, ich bin der Busfahrer!"
    avatar
    Jazzman

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Stadtrand

    Re: Humorvolles

    Beitrag  Jazzman am Di Jul 14, 2009 10:46 pm

    Drei alte Frauen gehen ins Schwimmbad. Als die erste schwimmt, holt sie der Bademeister zu sich und fragt sie, warum sie so gut schwimmen könne.
    Die Frau antwortet, dass sie früher Clubmeisterin gewesen sei.
    Auch als die zweite alte Frau schwimmt, holt der Bademeister sie zu sich und fragt auch sie warum sie so gut schwimmen könne.
    Die Frau antwortet, sie sei einmal Landsmeisterin gewesen.
    Als die dritte Frau schwimmt, ist der Bademeister sehr beeindrucktund sagt, sie sei die beste Schwimmerin, die er je gesehen habe.
    Daraufhin lacht die alte Frau und sagt: "Ich war ja früher auch Prostituierte in Venedig und habe fast nur Hausbesuche gemacht.
    avatar
    Jazzman

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Stadtrand

    Re: Humorvolles

    Beitrag  Jazzman am Di Jul 14, 2009 10:47 pm

    Im Vorzimmer des Chefs hocken drei Sekretärinnen.
    Sagt die eine: "Ich hab gestern im Schreibtisch vom Chef ein Kondom gefunden."
    Sagt die zweite: "Ich hab ein Loch reingestochen."
    Sagt die dritte: "Ich glaube, mir wird schlecht..."
    avatar
    Jazzman

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Stadtrand

    ein wenig makaber

    Beitrag  Jazzman am Di Jul 14, 2009 10:50 pm

    Ein Tourist besucht einen Antiquitätenladen in einer Nebenstraße in San Franciscos Chinatown. Da entdeckt er eine Bronzeskulptur einer Ratte. Die Skulptur scheint ihm so interessant und einmalig, dass er sie nimmt und den Ladeneigner fragt, was sie kostet. "Zwölf Dollar," sagt dieser, "und tausend Dollar für die Geschichte, die mit dieser Skulptur verknüpft ist."
    "Du kannst die Geschichte für Dich behalten, alter Mann," sagt der Tourist. "Ich nehme die Ratte."
    Nach dem Kauf verlässt der Mann den Laden mit der Skulptur unter seinem Arm. Als er die Straße vor dem Laden überquert, kommen zwei Ratten aus einem Abwasserschacht und folgen ihm. Der Mann schaut nervös zurück und beginnt schneller zu gehen.
    Jedes Mal, wenn er einen Abwasserschacht passiert, kommen neue Ratten und folgen ihm. Nachdem er hundert Meter gegangen ist, folgen ihm schon über hundert Ratten. Die Leute beginnen auf ihn mit den Fingern zu zeigen und zu schreien.
    Er beginnt zu rennen, aber immer mehr Ratten kommen aus Abwasserschächten, Kellern, verlassenen Grundstücken und Schrottautos. Als er das Wasser unten am Hügel sieht, sind schon tausende von Ratten an seinen Fersen. Er rennt immer schneller, doch die Ratten halten das Tempo mit. Er hat das Gefühl, dass ihm schon über eine Million Ratten folgen. Er rennt zum Ufer, springt und hält sich an einem Laternenpfahl fest, während er die Ratte ins Meer wirft.
    Mit Staunen beobachtet er das Schauspiel, wie die Ratten alle hineinspringen und ertrinken. Als nach etwa einer Viertelstunde das Schauspiel zu Ende ist, macht er sich auf den Weg zurück zum Antiquitätenladen. "Ah, Du bist zurückgekommen, um den Rest der Geschichte zu erfahren," sagt der Besitzer.
    "Nein," antwortet der Tourist, "ich will nur wissen, ob Du auch einen bronzenen George-Bush-Wähler hast."
    avatar
    Jazzman

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Stadtrand

    Re: Humorvolles

    Beitrag  Jazzman am Di Jul 14, 2009 10:54 pm

    Ein Flugzeug ist mitten im Absturz. 5 Passagiere sind an Bord, es gibt jedoch nur 4 Fallschirme. Der erste Passagier sagt: "Ich bin Shaquille O'Neill, der beste NBA-Basketball-Spieler. Die Lakers brauchen mich, ich kann es Ihnen nicht antun, zu sterben."
    Also nimmt er sich den ersten Fallschirm und springt.
    Der zweite Passagier, Hillary Clinton, sagt: "Ich bin die Frau des ehemaligen Präsident der USA. Ebenso bin ich die engagierteste Frau der Welt, ich bin Senatorin in New York und Amerikas potentielle zukünftige Präsidentin."
    Sie schnappt sich ein Fallschirm-Paket und springt.
    Der dritte Passagier, George W. Bush, sagt: "Ich bin der Präsident Der Vereinigten Staaten von Amerika. Ich habe eine riesige Verantwortung in der Weltpolitik. Und ausserdem bin ich auch der klügste Präsident in der ganzen Geschichte dieses Landes, also kann ich es gegenüber meinem Volk nicht verantworten, zu sterben."
    Und so nimmt er ein Paket und springt.
    Der vierte Passagier, der Papst, sagt zum fünften Passagier, einem zehnjahrigen Schuljungen: "Ich bin schon alt. Ich habe mein Leben gelebt als guter Mensch und Priester und als solcher überlasse ich Dir den letzten Fallschirm."
    Darauf erwidert der Junge: "Kein Problem, es gibt auch noch für Sie Einen Fallschirm. Amerikas klügster Präsident hat meine Schultasche genommen......"
    avatar
    Jazzman

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Stadtrand

    Re: Humorvolles

    Beitrag  Jazzman am Di Jul 14, 2009 10:55 pm

    George W. Bush hat einen Herzanfall und stirbt. Er wird direkt in die Hölle geschickt, wo der Teufel bereits auf ihn wartet. "Ich weiß nicht was ich machen soll", sagt der Teufel, "Du bist zwar auf meiner Liste, aber ich habe kein freies Zimmer übrig. Da Du auf jeden Fall in die Hölle gehörst, müssen wir also eine Lösung finden.
    Wir haben hier ein paar Typen, die lange nicht so schlecht sind wie Du.Ich werde einen davon freilassen, damit Du dessen Platz einnehmen kannst, und Du darfst entscheiden wen." "Das klingt gut", denkt sich George, und der Teufel öffnet den ersten Raum. Drinnen sieht er Ronald Reagan in einem riesigen Swimmingpool, ins Wasser eintauchen und wieder auftauchen. Immer und immer wieder...
    "Ach nö", sagt George, "das ist nichts für mich. Außerdem bin ich eh kein guter Schwimmer..."
    Der Teufel öffnet die zweite Tür. Er sieht Richard Nixon in einem Raum voller Felsen, der mit einem Holzhammer auf das Gestein einhaut, immer und immer wieder...
    "Nein, ich habe Probleme mit der Schulter. Es wäre eine Qual für mich, Tag ein Tag aus auf Felsen einzuhauen" sagt George. Der Teufel öffnet die dritte Tür. Drinnen liegt Bill Clinton an Händen und Füßen gefesselt auf dem Boden. Über ihm hockt Monica Lewinsky und tut das, was sie am besten kann. George traut seinen Augen nicht.
    "Nagut, das könnte ich tun", sagt er und reibt sich die Hände. Der Teufel lächelt "Ok Monica, Du kannst gehen."
    avatar
    Jazzman

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Stadtrand

    sehr makaber

    Beitrag  Jazzman am Di Jul 14, 2009 10:58 pm

    George W. Bush und Tony Blair treffen sich zum Essen mit Gästen im Weißen Haus.
    Fragt einer der Gäste: "Mister President, worüber unterhalten Sie sich denn so den ganzen Tag?"
    "Wir planen gerade den 3. Weltkrieg."
    "Und wie sieht der aus?"
    Bush: "Wir töten 4 Millionen Moslems und einen Zahnarzt ..."
    Der Gast schaut etwas verwirrt: "Wieso einen Zahnarzt?"
    Tony Blair klopft Bush auf die Schulter und meint: "Was habe ich dir gesagt, George. Keiner wird nach den Moslems fragen ..."
    avatar
    Jazzman

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Stadtrand

    Re: Humorvolles

    Beitrag  Jazzman am Di Jul 14, 2009 11:03 pm

    Der Ober bringt dem Gast die Suppe, und hält den Teller so, dass sein Finger drinhängt.
    "Warum haben Sie bitte Ihren Finger in meiner Suppe?"
    "Ja, also, ich habe einen vereiterten Finger und mein Arzt hat gesagt, ich soll ihn warm halten, damit er schneller heilt."
    "Igitt, das ist ja ekelhaft, da könnten Sie sich den Finger eigentlich gleich in den Hintern stecken, da ist es auch schön warm!"
    "Ja, da war er ja auch, bis Ihre Bestellung kam!
    avatar
    Jazzman

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Stadtrand

    Re: Humorvolles

    Beitrag  Jazzman am Di Jul 14, 2009 11:05 pm

    Ein Mann geht in die Kneipe und setzt sich an den Tresen. Als der Wirt fragt was er will, antwortet er: "Ich wette mit Dir um ein Bier, dass ich etwas in meiner Tasche habe, das Du noch nie gesehen hast!"
    Der Wirt, mit allen Wassern gewaschen, geht auf die Wette ein.
    Daraufhin öffnet der Gast seine Jackentasche und holt ein kleines 30cm grosses Männchen heraus und stellt es auf den Tresen.
    Das Männchen sieht aus wie der berühmte Autor Simmel und geht den Tresen entlang, schüttelt jedem Gast die Hand und sagt: "Guten Tag, sehr erfreut, mein Name ist Simmel, ich bin Literat."
    Der Wirt, der sowas noch nie gesehen hat, ist völlig aus dem Häuschen und fragte ihn, woher er das Männchen hat. Daraufhin antwortet ihm der Gast:" Geh raus, die Strasse entlang, bis Du an eine Ecke mit einer Laterne kommst. Dann reibe an der Laterne und es erscheint Dir eine gute Fee."
    Der Wirt rennt sofort los, kommt bei der Laterne an und befolgt die Anweisungen des Gastes.
    Daraufhin erscheint ihm die gute Fee und gewährt ihm einen Wunsch.
    Der Wirt überlegt nicht lange und sagt: "Ich hätte gerne 5 Millionen in kleinen Scheinen."
    Die Fee klopft mit ihrem Zauberstab an die Laterne und 'Puff...', der Wirt hat 5 Melonen in der Hand und um ihn herum lauter kleine Schweine.
    Stinksauer geht er zu seiner Kneipe zurück und sieht seinen Gast noch am Tresen stehen. Er geht zu ihm und schimpft: "Deine Fee ist wohl schwerhörig, ich wollte 5 Millionen in kleinen Scheinen und bekomme 5 Melonen und lauter kleine Schweine."
    Da sagt der Gast: "Klar ist sie schwerhörig, oder dachtest du allen ernstes, ich wünsche mir einen 30 cm grossen Simmel???"
    avatar
    Jazzman

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Stadtrand

    Re: Humorvolles

    Beitrag  Jazzman am Di Jul 14, 2009 11:08 pm

    Johnny Depp, Robbie Williams und Dieter Bohlen kommen in den Himmel. Dort erwartet sie Petrus und sagt zu ihnen: "Es gibt hier im Himmel eine einzige Regel: Ihr dürft nicht auf die blauen Wolken treten!"
    Doch schon bald tritt Johnny Depp auf eine blaue Wolke.
    Petrus kommt mit der hässlichsten Frau, die er je gesehen hat, kettet sie aneinander und sagt: "Zur Strafe, dass du auf eine blaue Wolke getreten bist, wirst du den Rest der Ewigkeit an dieses hässliche Weib gekettet verbringen!"
    Am nächsten Tag tritt Robbie ebenfalls auf eine blaue Wolke und Petrus kommt sofort mit einer anderen wahnsinnig hässlichen Frau. Er kettet auch sie aneinander.
    Dieter Bohlen beobachtet alles und passt auf, daß er nicht auch auf eine blaue Wolke tritt. Eines Tages kommt Petrus zu ihm mit der attraktivsten Frau, die er je gesehen hat: eine große, gebräunte, kurvige sexy Brünette. Petrus kettet sie wortlos aneinander.
    Dieter Bohlen meint nur: "Wüsste ja schon gern, womit ich es verdient habe, den Rest der Ewigkeit mit dir verbunden zu werden?"
    Die Frau erwidert nur: "Naja, ich bin auf so 'ne scheiß blaue Wolke getreten!"
    avatar
    Jazzman

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Stadtrand

    Re: Humorvolles

    Beitrag  Jazzman am Di Jul 14, 2009 11:09 pm

    Ein Hund kam in eine Metzgerei und stahl einen Braten. Glücklicherweise erkannte der Metzger den Hund als den eines Nachbarn, eines Anwalts.
    Der Metzger rief den Anwalt an und sagte: "Wenn Dein Hund einen Braten aus meiner Metzgerei stiehlt, dann bist doch dochwohl für die Kosten verantwortlich, oder?"
    Der Anwalt erwiderte: "Natürlich. Wieviel kostet das Fleisch?"
    "30 Euro."
    Ein paar Tage später erhielt der Metzger einen Scheck über 30 Euro mit der Post. Angeheftet war eine Rechnung mit folgendem Text: "Rechtsauskunft: 350 Euro."
    avatar
    Jazzman

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Stadtrand

    Re: Humorvolles

    Beitrag  Jazzman am Di Jul 14, 2009 11:10 pm

    Ein Rechtsanwalt saß im Flugzeug einer Blondine gegenüber, langweilte sich und fragte, ob sie ein lustiges Spiel mit ihm machen wolle. Aber sie war müde und wollte schlafen.
    Der Rechtsanwalt gab nicht auf und erklärte, das Spiel sei nicht nur lustig, sondern auch leicht: "Ich stelle eine Frage und wenn Sie die Antwort nicht wissen, zahlen Sie mir 5 Euro und umgekehrt." Die Blonde lehnte ab und stellte den Sitz zum Schlaf zurück.
    Der Rechtsanwalt blieb hartnackig und schlug vor: "O.K., wenn Sie die Antwort nicht wissen, zahlen Sie 5 Euro, aber wenn ich die Antwort nicht weiß, zahle ich Ihnen 500 Euro!" Jetzt stimmte die Blonde zu und der Rechtsanwalt stellte die erste Frage: "Wie groß ist die Entfernung von der Erde zum Mond?". Die Blondine griff in die Tasche und reichte ihm wortlos 5 Euro rüber.
    "Danke" sagte der Rechtsanwalt, "jetzt sind Sie dran.". Sie fragte ihn: "Was geht den Berg mit 3 Beinen rauf und kommt mit 4 Beinen runter?". Der Rechtsanwalt war verwirrt, steckte seinen Laptopanschluss ins Bordtelefon, schickte E-Mails an seine Mitarbeiter, fragte bei der Staatsbibliothek und bei allen Suchmaschinen im Internet. Aber vergebens, er fand keine Antwort. Nach einer Stunde gab er auf, weckte die Blondine auf und gab ihr 500 Euro.
    "Danke", sagte sie und wollte weiter schlafen. Der frustrierte Rechtsanwalt aber hakte nach und fragte: "Also gut, was ist die Antwort?".
    Wortlos griff die Blondine in die Tasche und gab ihm 5 Euro!
    avatar
    Jazzman

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Stadtrand

    So geschehen

    Beitrag  Jazzman am Di Jul 14, 2009 11:12 pm

    Eine Befragung vor Gericht:

    Anwalt: "Erinnern Sie sich an den Zeitpunkt der Autopsie?"
    Arzt: "Die Autopsie begann gegen 8:30 Uhr."
    Anwalt: "Mr. Denningten war zu diesem Zeitpunkt tot?"
    Arzt: "Nein, er sass auf dem Tisch und wunderte sich, warum ich ihn autopsiere."

    (das hat der Herr Anwalt noch taktvoll überhört... aber...)

    Anwalt: "Doktor, bevor Sie mit der Autopsie anfingen, haben Sie da den Puls gemessen?"
    Arzt: "Nein."
    Anwalt: "Haben Sie den Blutdruck gemessen?"
    Arzt: "Nein."
    Anwalt: "Haben Sie die Atmung geprüft?"
    Arzt: "Nein."
    Anwalt: "Ist es also möglich, dass der Patient noch am Leben war, als Sie ihn autopsierten?"
    Arzt: "Nein."
    Anwalt: "Wie können Sie so sicher sein, Doktor?"
    Arzt: "Weil sein Gehirn in einem Glas auf meinem Tisch stand."
    Anwalt: "Hätte der Patient trotzdem noch am Leben sein konnen?"
    Arzt: Ja, es ist möglich, dass er noch am Leben war und irgendwo als Anwalt praktizierte."

    (...diese Antwort hat dem Arzt 3.000 Dollar Strafe wegen Ehrenbeleidigung eingebracht.
    Er hat sie wortlos, aber mit Genugtuung bezahlt ...
    avatar
    Jazzman

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Stadtrand

    Re: Humorvolles

    Beitrag  Jazzman am Di Jul 14, 2009 11:15 pm

    Richter zum Zeugen: "Wie weit waren Sie von der Unfallstelle entfernt?"
    Zeuge:"19,26 Meter."
    Richter:"Wieso können Sie das so exakt angeben?"
    Zeuge:"Ich habe sofort nachgemessen, weil ich dachte, irgend ein Idiot wird mich sicher danach fragen!"

    -

    Anzahl der Beiträge : 74
    Anmeldedatum : 06.07.09

    Re: Humorvolles

    Beitrag  - am Mi Jul 15, 2009 5:42 am

    SPAMER
    avatar
    Jazzman

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Stadtrand

    Re: Humorvolles

    Beitrag  Jazzman am Do Jul 16, 2009 3:31 pm

    Sex auf schwäbisch

    Ein Paar aus Stuttgart sitzt beim Therapeuten.

    Der Therapeut fragt: "Was kann ich für sie tun?"

    Der Mann antwortet: "Würdet Se uns bitte beim Sex zuschauen...?"

    Der Therapeut ist erstaunt über dieses Anliegen, stimmt aber zu.

    Als das Paar fertig ist, sagt der Therapeut: "Es tut mir leid, aber ich
    finde nichts außergewöhnliches an Ihrer Art Sex zu haben" und verlangt 80
    Euro für die Sitzung.

    Im folgenden Quartal wiederholt sich das Ganze: zweimal in der Woche kommt
    das Paar, hat Sex, bezahlt die 80,- Euro und geht wieder...

    Nach einigen Wochen fragt der Therapeut: "Entschuldigen Sie die Frage, aber
    was genau versuchen Sie eigentlich herauszufinden?"

    Sagt der Mann:

    "Nix...!!! Aber sie isch halt verheiratet, zu ihr könnet mer net, i bin au
    verheiratet, zu mir könnet mer also au net....!

    Das Holiday Inn verlangt 150 Euro für oi Zimmer, das Graf Zeppelin 360 Euro.
    Wenn mir zu Ihne kommet, dann henn mir:

    a) a saugut`s Alibi...

    b) s koschtet uns nur 80 Euro... und

    c) die Krankenkass erstattet uns 67,50 Euro

    Gesponserte Inhalte

    Re: Humorvolles

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Dez 13, 2018 9:58 pm